Tibetanische Massage

 

Die tibetanische Heilkunst gehört zu den ältesten und wichtigsten Energielehren unserer Zeit und wurde früher vielerorts von tibetischen Mönchen als Geheimlehre praktiziert.

Disharmonien, Stress, Ängste, Depressionen, Enttäuschungen, unverarbeitete Erlebnisse, Aggressionen oder chronische Krankheiten können Verspannungen hervorrufen.

Durch die besondere Art der Berührungen können im Körper diese Blockaden auf verschiedenen Energieebenen gelöst werden.

 

Bellabaci

 

Die sanfte und entspannende Wellnessmassage mit Schröpfkelchen aus Silikon

Durch das Schröpfen werden die Möglichkeiten des Körpers zur Abwehr von Krankheiten angeregt und unterstützt. Ziel des Schröpfens ist es, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu stärken. 

Beim Schröpfen mit Bellabaci arbeite ich mit verschiedenen Ölen, welche auf der Basis von Kokosnussöl hergestellt werden.

Die Öle sind mit verschiedenen Inhaltstoffen von Wildpflanzen (Pfefferminze, Majoran, Wintergrünöl) und Heilmittel aus der Homöopathie (Arnika, Schwarzkümmel) ergänzt worden.